Logo

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen

Tschuggen Humorsoirée 2019: Sven Ivanić und Marc Haller auf der Bühne des Tschuggen Grand Hotels

Im Rahmen der Tschuggen Humorsoirée, welche traditionell während des Arosa Humorfestivals stattfindet, treten am 7. Dezember 2019 zwei Schweizer Comedians im Grand Hotel auf: Marc Haller alias Erwin aus der Schweiz mit seinem Best Of – Programm und der Zürcher Sven Ivanić mit JUSländer.

Arosa (25.9.2019). Das Arosa Humorfestival verspricht auch in diesem Jahr 11 Tage Schnee und Humor – mit bekannten Künstlern und überraschenden Newcomern. Im Rahmen des grössten Kleinkunst-Treffens der Schweiz findet am 7. Dezember 2019 zum 17. Mal in Folge die Humorsoirée im Tschuggen Grand Hotel statt. Auf der Bühne des Fünfsternehotels stehen dieses Jahr der „Juristen-Humorist“ Sven Ivanić sowie Marc Haller alias Erwin aus der Schweiz. „Wir freuen uns sehr, dass wir zwei junge Schweizer Comedians für unsere Humorsoirée gewinnen konnten“, sagt Hoteldirektor Stefan Noll. „Da Lachen hungrig macht, wird unser Executive Chef Uwe Seegert mit seinem Team ein herrliches Galadinner servieren und sich um das kulinarische Wohl unserer Gäste kümmern“, so Stefan Noll weiter.

Den Auftakt macht Sven Ivanić. Der diplomierte Jurist gewann 2017 den Newcomer Wettbewerb des Arosa Humorfestivals. Seit 2018 ist er mit seinem ersten Soloprogramm JUSländer auf Tour. Der authentische Secondo greift darin das gegensätzliche Leben zwischen Pointen und Paragraphen auf, verschafft den Zuschauern aber auch witzige Einblicke in das Leben eines Migranten in der Schweiz oder in die Besonderheiten der Westschweizer Mentalität. Mit seinem ersten Soloprogramm schaffte es Sven Ivanić in diesem Jahr auf den zweiten Platz bei den begehrten Swiss Comedy Awards in der Kategorie Solo.

Der zweite Darsteller des Abends ist Marc Haller. Der Gewinner des Prix Walo 2013 und des Swiss Talent Awards 2014 tourt seit Jahren erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. An der Humorsoirée führt er ein Best Of - Programm auf – und das hat es in sich, denn es ist nicht klassische Comedy und auch nicht klassische Zauberei. Sondern eine raffinierte Mischung aus beidem. Auf der Bühne immer mit dabei ist Marc Hallers schrulliges Alter Ego Erwin. Der schräge, etwas verklemmte jedoch stets liebenswürdige Schweizer ist die Hauptfigur in seiner Show.

Das Arrangement Tschuggen Humorsoirée (ab CHF 899 pro Person im Doppelzimmer) beinhaltet neben der Teilnahme am Unterhaltungsabend zwei Übernachtungen mit Frühstück und Dine Around sowie eine Eintrittskarte zum Arosa Humorfestival. Als eines der Partnerhotels bietet das Tschuggen Grand Hotel auch für die übrigen Tage des Humor-Festivals ein attraktives Übernachtungsangebot. Die Gäste profitieren dabei von der Nutzung der privaten Bergbahn: Mit dem Tschuggen-Express gelangen sie während des gesamten Humor-Festivals vom 5. bis 15. Dezember 2019 direkt zum Eingang des Festzelts.

Auch externe Gäste sind an der Humorsoirée herzlich willkommen. Viergang-Galadinner und humorvolle Unterhaltung im Grand Restaurant gibt es für CHF 135 pro Person (exklusive Getränke).

Alle Informationen zur Veranstaltung und zum buchbaren Arrangement finden Sie unter tschuggen.ch. Weitere Informationen zu den Künstlern finden Sie unter sven-Ivanić.ch bzw. marchaller.ch.

 

 

Download text
Download picture
Tschuggen Hotel Group