Logo

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen

Tschuggen Hotel Group: Albergo Carcani wird per 1. November 2020 verpachtet

Die Tschuggen Hotel Group hat sich dazu entschieden, das Albergo Carcani in Ascona per 1. November 2020 zu verpachten. Mit Tommaso Campanella und seiner Frau Ketty wurden Pächter gefunden, die in Ascona bereits Fuss gefasst haben und die Tschuggen Hotel Group bestens kennen. Alle  Jahresangestellten werden vom Hotel Eden Roc oder dem neuen Pächter übernommen.

Ascona (11. Februar 2020). Das Albergo Carcani, welches seit 2011 zur Tschuggen Hotel Group gehört und im selben Jahr komplett renoviert wurde, wird per 1. November 2020 an Ketty und Tommaso Campanella verpachtet. Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner, dem erfahrenen deutschen Hotelier Günther Klasen, übernehmen sie mit dem Dreisternehotel direkt an der Piazza – welches sie unter dem Namen Albergo Carcani By Ketty & Tommy weiterführen werden – bereits ihr zweites Hotel in Ascona. Auch die Osteria Ticino By Ketty & Tommy wird unter der Leitung von Familie Campanella weitergeführt.

„Wir freuen uns sehr, das Haus in die Hände zweier ehemaliger Mitarbeitenden zu legen, zu welchen wir eine langjährige und vertrauensvolle Beziehung pflegen“, erklärt Christian Klein, CO-CEO der Tschuggen Hotel Group. Mit dieser Entscheidung will sich die Tschuggen Hotel Group wieder vermehrt auf ihr Kerngeschäft – die Luxushotellerie – fokussieren.

„Alle Jahresangestellten des Albergo Carcani erhalten ein Stellenangebot für unser Hotel Eden Roc, ebenfalls in Ascona, oder werden vom zukünftigen Pächter übernommen“, so Christian Klein weiter.

Für die kommende Sommersaison ist das Albergo Carcani wie geplant vom 6. März bis 25. Oktober 2020 geöffnet. Buchungen für das Jahr 2021 werden ebenfalls angenommen.

Download text
Download picture
Tschuggen Hotel Group