Logo
  • Tschuggen Hotel Group History 6
  • Tschuggen Hotel Group History 3
  • Tschuggen Hotel Group History 9
  • Tschuggen Hotel Group History 5
  • Tschuggen Hotel Group History 7
  • Tschuggen Hotel Group History 4
  • Tschuggen Hotel Group History 10
  • Tschuggen Hotel Group History 8
  • Tschuggen Hotel Group History 2

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen

Hotel Eden Roc & Albergo Carcani

Das Hotel Eden Roc in Ascona begann als kleines Hotel am Lago Maggiore, und entwickelte sich zum Luxusresort mit drei Gebäuden, 95 Gästezimmern und Suiten, vier Restaurants und einem 2000 m2 umfassenden Spa, das bereits mehrfach als schönstes Ferienhotel der Schweiz ausgezeichnet wurde. Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte des vierten Mitglieds der Tschuggen Hotel Group:

Hotel Eden Roc

1971

Das Hotel Eden Roc in Ascona wird eröffnet, es bietet sowohl Hotelzimmer als auch Ferienwohnungen.

1989

Die Familie Kipp-Bechtolsheimer erwirbt das Hotel Eden Roc. Nach dem Tschuggen Grand Hotel, dem ehemaligen Sporthotel Valsana und dem Carlton Hotel St. Moritz ist das Fünfsternehaus in Ascona das vierte Mitglied der Schweizer Tschuggen Hotel Group.

Hotel Eden Roc

2000

Mit dem Zukauf des benachbarten Hotels Eden au Lac und dem historischen Haus La Casetta verdoppelt sich die Kapazität des preisgekrönten Luxushotels auf neu 79 Zimmer und Suiten.

Hotel Eden Roc

2010

Das Resort wird erneut erweitert, indem die Familie Kipp-Bechtolsheimer das angrenzende Hotel Ascolago mit 16 Zimmern, grosszügigem Restaurant und Bootsanlegestelle übernimmt, mit dem Haupthaus verbindet und in Eden Roc Marina umtauft.

Albergo Carcani Ascona

2012

Mit dem Erwerb des an der Piazza von Ascona gelegenen Hotel Carcani kommt ein weiteres Hotel zur Gruppe, das nach einer fünfmonatigen Komplettrenovierung im Frühjahr 2012 als Albergo Carcani wiedereröffnet wird.

Tschuggen Hotel Group