Logo

Booking Best available rates

Titolo per booking in mobile del gruppo

Request

Wer innerhalb kürzester Zeit über 340 schneesichere Pistenkilometer und drei aussergewöhnliche Hotels in Graubünden entdecken möchte, findet bei der Tschuggen Hotel Group ein passendes neues Angebot.

«Three Destination Skiing»: Exklusive Skisafari in Graubünden

Arosa, 11. Oktober 2018 – Mit dem Arrangement «Three Destination Skiing» lanciert die Tschuggen Hotel Group ein spannendes Angebot für Wintersportler. Die Skisafari führt während drei Tagen von Arosa über die Lenzerheide nach St. Moritz. Dabei entdecken die Gäste abwechslungsreiche Skigebiete mit zahlreichen Pistenkilometern und nächtigen in drei exklusiven Hotels in den Bündner Bergen.

Wer innerhalb kürzester Zeit über 340 schneesichere Pistenkilometer und drei aussergewöhnliche Hotels in Graubünden entdecken möchte, findet bei der Tschuggen Hotel Group ein passendes neues Angebot. «Three Destination Skiing» beinhaltet zwei Skitage im Wintersportgebiet Arosa-Lenzerheide, einen Skitag in St. Moritz sowie je eine Übernachtung in den komfortablen Häusern Valsana, Tschuggen Grand Hotel und Carlton Hotel. Ebenfalls inklusive sind An- und Abreise mit dem Zug, Skimiete, Transfers zwischen den Destinationen und Gepäcktransport. «Das Arrangement entspricht unserer Philosophie, den Gästen Genuss gepaart mit einzigartigen Erlebnissen zu bieten», so Leo Maissen, Chief Development Officer des Unternehmens.

Ausgangspunkt der Skisafari ist Arosa auf 1800 Metern über Meer, wo die Gäste im Valsana Hotel & Appartements am Ortseingang wohnen. Das 2017 neu eröffnete Viersternehaus überrascht mit einem von der Natur inspirierten Design und einem nachhaltigen Energiekonzept. Nach einer erholsamen Nacht bringt die private Bergbahn «Tschuggen Express» die Gäste mitten ins Skigebiet, das die beiden Ferienregionen Arosa und Lenzerheide miteinander verbindet. Das Tschuggen Grand Hotel, wohin das Gepäck für die zweite Übernachtung transferiert wird, liegt direkt am Pistenrand und ist bequem per Ski erreichbar. Entspannung finden die Gäste im 5000 m2 grossen Wellnessbereich des Fünfsternehauses, welcher von Stararchitekt Mario Botta entworfen wurde. Am Folgetag bietet sich noch einmal Gelegenheit, die 225 Pistenkilometer und 42 Anlagen des lokalen Skigebiets auszukosten. Dieses Mal führt die Talabfahrt mitten in das Bergdorf Lenzerheide, von wo aus die Gäste am späten Nachmittag ins mondäne St. Moritz chauffiert werden. Die Fahrt zum Carlton Hotel dauert knapp eine Stunde. Neben edlen Suiten mit direkter Sicht auf den See bietet das Luxushotel jegliche Annehmlichkeiten wie eine prämierte Gourmetküche, einen exklusiven Wellnessbereich sowie einer grosse Sonnenterrasse. Einen dritten und letzten unvergesslichen Skitag können die Gäste dann wahlweise auf Corviglia oder auf dem Corvatsch verbringen (insgesamt 270 Pistenkilometer).

Das Angebot «Three Destination Skiing» der Tschuggen Hotel Group ist ab CHF 2500buchbar. Preis pro Person im Doppelzimmer inklusive An- und Abreise mit dem Zug von sämtlichen Bahnhöfen der Schweiz. Das Angebot ist gültig von 7. Dezember 2018 bis 23. März 2019, ausgenommen Hochsaison. Weitere Informationen und Buchungen unter tschuggen.ch oder per Telefon +41 81 378 99 99.

Download text
Download picture
Tschuggen Hotel Group