Logo

Booking Best available rates

Titolo per booking in mobile del gruppo

Request

Comedian Markus Barth und Slam Poet Kilian Ziegler auf der Bühne des Tschuggen Grand Hotel

Arosa (07.11.2018) Am 8. Dezember 2018 treten der deutsche Comedian Markus Barth sowie der Schweizer Slam Poet Kilian Ziegler im Tschuggen Grand Hotel auf. Die beiden Künstler unterhalten die Gäste an der «Humor-Soirée», die traditionell im Rahmen des Arosa Humor-Festivals stattfindet.


Am Arosa Humorfestival stehen auch dieses Jahr renommierte deutschsprachige Künstler und vielversprechende Newcomer auf der Bühne. Im Rahmen des Kleinkunst-Treffens findet am 8. Dezember 2018 zum 16. Mal in Folge die traditionelle «Humor-Soirée» im Tschuggen Grand Hotel statt. Auf der Bühne des Fünfsternehotels stehen dieses Jahr der deutsche Autor und Comedian Markus Barth sowie Wortakrobat Kilian Ziegler aus Olten, der aktuell gleich zwei Schweizer Meistertitel im Poetry Slam trägt (Einzel- und Team-Titel).


«Wir sind stolz, unseren Gästen auch dieses Jahr ein innovatives Abendprogramm zu präsentieren mit zwei hochkarätigen Künstlern, die noch nie zuvor auf unsere Bühne standen», so Hoteldirektor Stefan Noll. Den Auftakt macht Markus Barth mit seinem neuen Programm «Haha... Moment, was?», bei dem es um die Millisekunde zwischen spontanem Lachen und der Erkenntnis «Oh verdammt, die meinen das ernst!» geht. Im Anschluss bietet Kilian Ziegler, mit viel Charme und Selbstironie, Einblicke in seine wortverspielte Welt, und entdeckt dabei sowohl die lustigen Seiten als auch die verborgene Komik unserer Sprache. Der 33-Jährige begeistert das Publikum seit zehn Jahren mit unverkennbaren Wortspielen und gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Slam Poeten im deutschsprachigen Raum. Für den passenden kulinarischen Rahmen an der «Humor-Soirée» sorgen Chefkoch Uwe Seegert und sein Team.

Download text
Download picture
Tschuggen Hotel Group