Logo

Buchen Bestpreisgarantie

Titolo per booking in mobile del gruppo

Anfragen

Wie fit bist du?
Valsana bietet Personal Training für jedermann
Kooperation mit R1 sportsclub München

Renate Blaser, Hoteldirektorin Valsana Hotel & Appartements:
„Indem wir das Personal Training auch für Kleingruppen anbieten, wollen wir die bisherige Exklusivität aufbrechen und diese effektive Form der Auseinandersetzung mit seinem eigenen Körper für jedermann möglich machen. Bewegung, eine bewusste Ernährung und die Qualität des Standorts sind Komponenten, die aus unserer Sicht  in ihrer Ganzheit eine unheimliche Wirkungskraft entwickeln.“

Marko Rajkovic, CEO und Gründer R1 Sportsclub München:
 „Die Kombination von gezieltem Training, bewusster Ernährung und einem grossartigen Ambiente im Herzen der Bündner Berge hat uns vom ersten Moment begeistert und wir haben sehr schnell herausgefunden, dass die Unternehmensphilosophie der Tschuggen Hotel Group perfekt zu uns passt. Wir sehen mit dieser Kooperation die Möglichkeit, unseren ganzheitlichen Ansatz perfekt umzusetzen.“

Mit ihrem ganzheitlich ausgelegten Konzept „Der Athlet des Lebens“  unterstützt der R1 Sportsclub München im neuen Valsana Hotel & Appartements Arosa ganz individuell in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Regeneration und Reflektion.

Die neuen Valsana-Fitnessräume mit freiem Blick auf die Aroser Berge, der moderne Spa-Bereich und das nachhaltige Foodkonzept des Anfang Dezember eröffneten Hotels bieten ideale Voraussetzungen.

„Wir wollten mit der Exklusivität dieser hocheffizienten Trainingsmethode aufräumen und das Personal Training jedem zugänglich machen“, erklärt Hoteldirektorin Renate Blaser den Ansatz.

Coach Julian Pfeiffer ist als Personal Trainer für Einzelstunden und für Kleingruppen buchbar, die über eine Community gebildet und organisiert werden. „Wir haben mit dem Kleingruppentraining auch in anderen Hotels und unseren Hauptstandorten München und Hamburg sehr gute Erfahrungen gemacht“, berichtet Marko Rajkovic, CEO und Gründer des R1 Sportsclub München. Der ehemalige Kickboxweltmeister erachtet vor allem das Zusammenspiel von Bewegung, Ernährung, Regeneration und Reflexion als besonders wertvoll und hat in Arosa eine perfekte Location für die erste R1-Aussenstelle in der Schweiz gefunden. „Das Valsana ist für uns als modernstes Hotel der Schweiz mit nachhaltigem Food- und Energiekonzept, einer grossartigen Architektur und der faszinierenden Bündner Bergwelt ein absoluter Traumpartner.“

In Kleingruppen trainieren im Valsana maximal sechs Personen mit Coach Julian und profitieren auf diese Weise von der intensiven persönlichen Betreuung als auch von dem zusätzlichen Motivationsschub durch die Gruppe.

Neben dem Personal Training und Yoga werden künftig gemeinsam mit R1 im neuen Valsana Seminarraum Business-Coachings angeboten. Im Stile einer alten Skimanufaktur wird die „Ideenwerkstatt“ für Personalentwicklung, Weiterbildung, Motivationstraining und als Meetingraum angeboten.

„Neben der Software bieten wir in der Ideenwerkstatt ein Umfeld, das überraschend und unheimlich inspirierend wirkt. „Wie eine Transformation von früher zu heute – ein Ort, der es erlaubt, sich vollständig auf den Moment zu konzentrieren“, schwärmt Renate Blaser. Weitere Informationen und Buchungen unter www.valsana.ch.

Bildunterschrift:
Eine starkes Kooperations-Team – der Gründer und Coaches des R1 Sportsclub München mit Hoteldirektorin Renate Blaser
(von links) Philipp Heider, Renate Blaser, Julian Pfeiffer und R1-Gründer Marko Rajkovic.

Text und Bilder zum Abdruck freigegeben @ tschuggenhotelgroup.ch, 12.2017


Tschuggen Hotel Group